schreiberlink-kolumne


Hinterlasse einen Kommentar

Vertreibung aus dem Paradies

In meinem Haferfass – ich hatte wohl bei der letzten Fütterung den Deckel nicht richtig verschlossen – saß heute eine Maus. Angelockt von dem leckeren Geruch war sie hineingekrochen und tiefer gerutscht als es ihr lieb war. Immerhin konnte sie sich satt essen an dem, was sie begehrte. Richtig weich war sie gefallen, aber das Fass war ja nur halbvoll – das hatte sie übersehen und nun saß sie auf den Leckerbissen und wollte doch raus. Denn bei Licht betrachtet war sie recht schutzlos und in Gefahr. Als ich das Fass öffnete, flitzte sie aufgeregt herum und bettelte geradezu, wieder heil aus dem Paradies heraus gesetzt zu werden. Ich tat ihr den Gefallen – hab ja schließlich fast schön Übung darin.

Diana